Fallout 4 VR wird bahnbrechend sein

AMD ist begeistert

Bei AMD ist man der Ansicht, dass "Fallout 4 VR" absolut bahnbrechend ausfallen wird. Es wird unser Denken über VR-Spiele verändern, heißt es.

Screenshot

Auf der E3 2016 in Los Angeles wurde eine VR-Version von "Fallout 4" angekündigt. Seitdem haben wir leider kaum etwas von dem VR-Projekt gehört. Zuletzt hat Bethesda jedoch eine Vorstellung für die E3 2017 bestätigt. Laut den Machern soll uns das Spiel umhauen.

Bei AMD ist man offenbar ähnlicher Meinung. Laut Roy Taylor, dem Corporate Vice President vom AMD, wird "Fallout 4 VR" bahnbrechend sein: "Es wird unser Denken über VR verändern. Es wird die Industrie verändern." Da kann man wirklich gespannt darauf sein.

Nachfolger zu "Fallout: New Vegas". Bislang sind kaum Infos bekannt, alleine Bosten wird als möglichen Handlungsort gehandelt.

Michael Sosinka News