Fallout 4 soll von einer Mod abgekupfert haben

Modder beschuldigt Bethesda

Ein Modder behauptet, dass sich Bethesda für eine Quest in Fallout 4 an seiner Mod für Fallout: New Vegas bedient habe. Bethesda streitet dies ab.

Screenshot

Eine so große Spielwelt wie wir sie aus „Fallout 4“ kennen mit interessanten Aufgaben zu füllen, ist eine Kunst für sich. Der Mod-Schöpfer Guillaume Veer ist der festen Überzeugung, dass sich Bethesda bei einer der Quests an seiner Mod für „Fallout: New Vegas“ bedient habe. Es gäbe einfach viel zu viele Ähnlichkeiten, meint Veer.

In der Erweiterung Far Harbor gäbe es nämlich ein Quest, in der Roboter auf eine Vault aufpassen, in der zuvor ein Mord stattgefunden hat. Auch in Veers Mod stehen die Roboter im Mittelpunkt. Bethesda äußerte sich bereits dazu und meinte, dass man die Mod-Community über alles möge und sie niemals hintergehen würde. Die Ähnlichkeiten wurden geprüft und seien vollkommen zufällig.

Nachfolger zu "Fallout: New Vegas". Bislang sind kaum Infos bekannt, alleine Bosten wird als möglichen Handlungsort gehandelt.

News Richard Nold