Am Dienstag nächste DLC-Vorstellung für Fallout 4

Fallout Shelter erscheint bald für PC

In der nächsten Woche erwartet uns die volle Ladung "Fallout": Es gibt Details zum "Fallout 4"-DLC "Vault-Tec Workshop", während "Fallout Shelter" für den PC erscheint.

Screenshot

Wie Bethesda bekannt gegeben hat, wird der nächste DLC für "Fallout 4", die Rede ist vom "Vault-Tec Workshop", am 12. Juli 2016 im Livestream präsentiert. Das bietet der "Vault-Tec Workshop", der im Juli 2016 erscheinen wird:

"Erschafft eine bessere Zukunft unter der Erde im brandneuen Vault-Tec Workshop. Baut einen riesigen Vault und zieht mit Vorkriegszeit-Industrie-Sätzen und retronostalgischen Möbeln, Leuchten und Kunstwerken Bewohner an. Ihr könnt sogar das Aussehen eurer Bewohner mithilfe von Friseur und kosmetischer Chirurgie anpassen. Und wie jeder gute Aufseher unterzieht ihr eure Bewohner von Vault-Tec genehmigten Experimenten. Findet heraus, was den idealen Bürger ausmacht. Vault-Tec stellt die Werkzeuge, der Rest liegt in eurer Hand."

Darüber hinaus hat Bethesda verraten, dass "Fallout Shelter" entweder am kommenden Mittwoch oder Donnerstag (so ganz klar ist das nicht) für den PC veröffentlicht wird. Zeitgleich wird das sehr umfangreiche Update 1.6 für die Mobile-Version ins Netz gestellt.

Ab der Version 1.6 wird es Quests geben. Man kann dann einzelne Bewohner steuern und zu neuen Schauplätzen wie verlassenen Gebäuden oder verfallenen Vaults reisen. Es gibt sogar aus "Fallout 4" bekannte Orte zu entdecken, zum Beispiel die Red-Rocket-Raststätte und den Super-Duper Mart. Mit dem völlig neuen Quest-System stellt man eine Gruppe von Bewohnern zusammen, die sich Herausforderungen ausserhalb des Vaults stellt, legendäre Beute abstaubt und neue Gegner wie RAD-Skorpione, Ghule und mächtige Bosse bekämpft.

News Michael Sosinka