Hawken

gamescom 2012 - Ersteindruck zum Spiel

Mit "Hawken" war auf der diesjährigen gamescom ein Mech-Shooter vertreten, der bereits auf vergangenen Messeveranstaltungen von unzähligen Magazinen mit Awards nur so überhäuft wurde. Auch wir haben uns einen kleinen Eindruck von dem Spiel gemacht.

In einem Gespräch mit den Entwicklern von Hawken haben diese einmal mehr bekräftigt, dass das Spiel als Free-2-Play-Shooter erscheinen wird. Anders als handelsübliche Spiele aus dem F2P-Sektor, ist es den Machern auch extrem wichtig, dass eine ausgewogene Balance besteht und kein Spieler, selbst wenn dieser im Item-Shop etwas kaufen sollte, dadurch nicht überbevorteilt wird.

Technisch gesehen können die Spieler ihren Mech mit den verschiedensten Waffen anpassen und mit unterschiedlichen Waffen ausstatten. Damit können die riesigen Kampfroboter auf die verschiedenen Kampfsituationen passend reagieren. Die Waffenvielfalt reicht da vom einfachen Maschinengewehr bis hin zu einem Scharfschützengewehr mit einer kilometerweiten Reichweite.

Leider konnte uns der Entwickler noch keine wirklichen Spielszenen demonstrieren, da sich "Hawken" noch in der tiefsten Entwicklungsphase befindet. Trotzdem wurde ein Mal mehr bestätigt, dass ein Release für den 12.12.12 angepeilt ist.

"Hawken" ist ein neuer Free-2-Play Mech-Shooter für den PC. Auf vergangenen Messeveranstaltungen kassierte das Spiel unzählige Awards und Auszeichnungen.

News Flo