DayZ

Standalone zeigt 10 Minuten Gameplay

Der Entwickler Dean Hall gibt sich derzeit viel Mühe, sein Baby "DayZ" im Gespräch der Community zu halten: So droht der Zombiehype allmählich im Sumpf zu versickern, was denkbar schlecht für das sich in Entwicklung befindliche "DayZ" in der Standalone-Form wäre.

Also setzte sich Dean Hall vor den PC, schaltete sich in eine Mehrspielerpartie und zeichnete 10 Minuten ungeschnittenes Gameplay auf. Tatsächlich erkennt man wieder viele Fortschritte, die das Team bei der Programmierung gemacht hat, gleichzeitig tauchen aber auch immer wieder die selben Bugs und seltsamen Animationen auf, die den Spielspaß bedrohen. Nun einmal Hand aufs Herz: Habt ihr "DayZ" noch auf dem Schirm?

"DayZ" ist eine sehr erfolgreiche Modifikation für den ultrarealistischen Shooter "ArmA 2". Hier startet der Spieler mit nicht mehr als einer Pistole, einer Notration und muss sich während des gesamten Spielverlaufs gegen Zombies zur Wehr setzen.

News Dom