DayZ

Infos zur Netzwerk-Architektur

Wer schon wissbegierig auf immer wieder neue Infos zu "DayZ" wartet, für den haben wir heute wieder etwas Neues zur Standalone-Version der "Arma 2"-Mod. Bei den neuen Infos geht es im Detail um die Netzwerk-Architektur des Spiels.

ScreenshotSo veröffentlichte Dean Hall via Kurznachrichtendienst Twitter ein Bild, welches einen Anhaltspunkt bezüglich der Struktur des Spiels gibt.

So sieht es so aus, dass ihr als Spieler von "DayZ" sehr wahrscheinlich nur Spieler in einem bestimmten Umkreis um euch herum sehen werdet. In der ursprünglichen Modifikation für "Arma 2" war es damals noch so, dass alle Spieler bzw. die gesamte Karte in Echtzeit angezeigt wurden.

Die besagte Änderung dürfte jedoch vor allem dafür sorgen, dass die Performance von "DayZ" merklich verbessert wird. 

"DayZ" ist eine sehr erfolgreiche Modifikation für den ultrarealistischen Shooter "ArmA 2". Hier startet der Spieler mit nicht mehr als einer Pistole, einer Notration und muss sich während des gesamten Spielverlaufs gegen Zombies zur Wehr setzen.

News Sharlet