Total War: Rome 2

Erscheint auch für SteamOS

Die Macher von "Total War: Rome 2" bestätigen offiziell, dass das erst kürzlich veröffentlichte Strategiespiel auch für SteamOS auf den Markt kommen wird. Das neue System stammt von Valve und wurde erst kürzlich offiziell enthüllt.

ScreenshotAnfang des nächsten Jahres soll es eine Linux-basierte Version von "Total War: Rome 2" geben. Damit könnt ihr das Strategiespiel aus dem Hause Creative Assembly und SEGA ganz einfach auf dem neuen System SteamOS zocken.

Auch der Steam-Controller wird von den Entwicklern des Spiels unterstützt, damit es für euch keine Einschränkungen beim Zocken gibt. Unterstützung gibt es außerdem für den sogenannten Big-Picture-Modus.

Es kommt und es wird gewaltig: Mit den größten Schlachten der Serie, einem beliebigen Wechsel aus der 2D-Ansicht für Taktiker und maximalen Zoon, um das Gemetzel der römischen Legionen so hautnah zu erleben wie in Filmen Marke „Gladiator“. Creative Assembly will mehr bieten als in „Shogun 2“: Mehr Fraktionen, mehr Vielfalt, echte Städte, nicht nur Festungen. „Rome 2: Total War“

News Sharlet