Titanic - Lost in The Darkness

CryEngine 3 und Screenshots

Wer schon immer einmal durch die Gänge der Titanic wandeln, im Ballsaal tanzen und an der Rehling entlangspazieren wollte, bekommt mit ORM Entertainments "Titanic - Lost in The Darkness" schon bald die Gelegenheit dazu. Zwar befindet sich das Spiel noch in der Entwicklung, doch vermitteln jüngst veröffentlichte Screenshots einen guten Eindruck zu dem Spiel.

ScreenshotORM Entertainment hatte das Spiel als Modifikation für "Crysis 2" geplant zu veröffentlichen, entschied sich aber um. So erscheint "Titanic - Lost in the Darkness" als eigenständiges Spiel und man kann ohne "Crysis 2" die Titanic und ihre Räume erforschen. Bislang ist noch nicht bekannt, wann das Spiel erscheint, doch verkürzen die Entwickler die Wartezeit mit einigen Screenshots und ersten Videos.

Mit "Titanic - Lost in The Darkness" entwickelt ORM Entertainment derzeit eine komplett neues Spiel, in dem der Spieler einen kompletten Digitalnachbau der Titanic besuchen kann.

News Flo