Persona 4: Arena

Europa muss warten!

Während in Japan und den USA schon unzählige Stunden gespielt wurden, müssen sich europäische Fans der "Persona"-Reihe auf den neuste Ableger noch etwas länger gedulden. Wie heute bekannt wurde, verschiebt sich der Release von "Persona 4: Arena" in Europa auf unbestimmte Zeit.

ScreenshotBereits am 31. August hätte das Spiel in Europa veröffentlicht werden, doch laut einem Auszug aus der offiziellen Stellungnahme heißt es, es gäbe "einige technische Probleme in der Entwicklung". Noch ist nicht klar, warum das den Entwicklern so kurz vor dem eigentlichen Auslieferungstermin erst auffällt.

Inhaltlich knüpft das Spiel an die Geschehnisse von "Shin Megami Tensei: Persona 4" an, obwohl "Persona 4: Arena" ein reinrassiges Beat' em Up Spiel ist. Jeder im Spiel auftauchende Charakter verfügt über einen eigenen geschichtlichen Hintergrund und kann im Kampf gegen Figuren aus "Persona 3 & 4" eigene Persona einsetzen.

Der neue Releasetermin des Spiels lautet nach Amazon.de nun der 07. September 2012, doch wurde das Datum von den Entwicklern nicht bestätigt.

News Flo