Creative-Director von The Division 2 bestätigt Splinter Cell

Es ist nur ein Spass

Julian Gerighty, der Creative-Director von "The Division 2", hat zwar die Entwicklung eines neuen "Splinter Cell"-Spiels bestätigt, aber das sollte man nicht zu ernst nehmen.

Screenshot

Julian Gerighty, der Creative-Director von "The Division 2", hat auf Twitter die Entwicklung eines neuen "Splinter Cell"-Projekts bestätigt. Allerdings hat er sich nur einen Spaß erlaubt. Selbst Ubisofts Associate Director of PR hat das zunächst nicht ernst genommen.

Etwas später gab Ubisoft dieses Statement heraus: "Julian machte offensichtlich Witze, wie Julian es gerne tut. Es sieht so aus, als hätten unsere Creative-Directors gerade Spaß. Wir haben derzeit keine Ankündigungen zu machen." Aber wer weiss, vielleicht ist das die neue Art, ein Spiel anzukündigen. Während alle denken, dass es Spass ist, passiert etwas auf der E3 2019.

"Splinter Cell: Blacklist" ist die aktuellste Ausgabe der "Splinter Cell"-Reihe. Angekündigt an der E3 2012.

Michael Sosinka News