South Park: Der Stab der Wahrheit

Endlich Goldstatus erreicht

Unter der Flagge von THQ wurde "South Park: Der Stab der Wahrheit" schon einmal verschoben, unter Ubisoft ging es haargenauso weiter. Damit ist jetzt aber endgültig Schluss, denn das Dreiergespann um den französischen Publisher, Entwickler Obsidian Entertainment und um die South Park Digital Studios vermeldete den Gold-Status des Rollenspiels.

Screenshot

Die Entwicklung des Spiels ist damit offiziell abgeschlossen und die Produktion der DVDs und BluRays kann beginnen. Einem Release am 6. März für PC, Xbox 360 und PlayStation 3 steht also absolut nichts mehr im Wege, außer das Produktionslager geht kaputt. Letzteres wollen wir aber natürlich nicht hoffen. 

Noch ist eine mögliche Zensur nicht hundertprozentig klar. In anderen Ländern sind schon diverse Schimpfwörter und Symbole der Zensur zum Opfer gefallen.

Aus den sagenumwobenen Schlachtfeldern des Schulhofs einer vierten Klasse erhebt sich ein junger Held. Seine Bestimmung ist es, der Retter von South Park zu sein. Von den Machern von South Park, Trey Parker und Matt Stone, kommt ein episches Abenteuer - auf der Suche nach ... Coolness.

News Sierra