Keine Fortsetzung zu Beyond: Two Souls

Quantic Dream will neue Dinge ausprobieren

Quantic Dream hat keine Pläne, eine Fortsetzung zu "Beyond: Two Souls" zu entwickeln, da das Studio stets auf neue Ideen und Risiken aus ist.

Screenshot

"Beyond: Two Souls" ist in der letzten Woche für die PlayStation 4 erschienen, aber wie steht es um eine Fortzsetzung? David Cage, der Chef von Quantic Dream, hat bekräftigt, dass es keine Pläne für einen zweiten Teil gibt. "Wir lieben es, neue Ideen umzusetzen und Spiel für Spiel neue Richtungen zu erforschen," so David Cage.

Er ergänzte: "Ich weiß, dass es für die Spiele-Industrie ziemlich ungewöhnlich ist, aber wir wollen dasselbe Spiel nicht 10 Mal machen. Wir wollen es uns auch nicht zu bequem machen und nur Dinge machen, die wir kennen. Wir lieben die Aufregung von neuen Risiken, neuen Dingen, die man ausprobieren kann und verrückten Ideen, die man erfroscht, um zu sehen, wie die Fans darauf reagieren." Momentan arbeitet Quantic Dream an "Detroit: Become Human".

In "BEYOND: Two Souls" durchlauft ihr die wichtigsten Momente in Jodies Leben und mit euren Entscheidungen prägt ihr das Schicksal der Protagonistin. Ihr könnt dabei sowohl Jodie als auch die geheimnissvolle Entität in spektakulären Action- und Adventureszenen steuern. Während Jodie den Planeten bereist, müsst ihr euch dabei unglaublichen, emotionalen Herausforderungen stellen.

News Michael Sosinka