Gears of War: Judgment

Das neue Spiel erobert die Schweiz!

Microsoft und Epic Games bringen morgen Freitag, 22. März 2013, mit "Gears of War: Judgment" den neusten Teil der beliebtem "Gears of War"-Reihe auf den Markt. Exklusiv für Xbox 360 entwickelt, lädt der Titel die Spieler in eines der spannendsten und herausforderndsten Abenteuer ein, das bisher in der Geschichte von "Gears of War" erlebt werden konnte.

ScreenshotVor wenigen Minuten ist bei uns eine weitere Medienmitteilung von Xbox Schweiz eingetroffen. Diese möchten wir euch natürlich nicht vorenthalten. Hier der Originaltext: (leicht umformatiert)

Explosive neue Multiplayer-Modi und eine epische Kampagne, die den Spieler in das Geschehen nach dem Emergence Day zurückversetzt, bieten fesselnde Action ab dem ersten Moment.

"Unser Ziel für ‚Judgment‘ war es, ein intensives Erlebnis zu liefern, welches zu der ursprünglichen Action zurückführt, die den Anfang von ‚Gears of War‘ definiert hat. Gleichzeitig wollen wir damit die Reihe auf ein neues Territorium bringen. Die einmalige, testimonial-basierte Story, dynamische Kampfsysteme und eine riesige Auswahl an neuen Multiplayer-Modi machen ‚Gears of War: Judgment‘ zu unserem innovativsten Gears-Titel seit dem Original und bieten unzählige Stunden nervenaufreibende Unterhaltung für jeden Spieler, der Action und mitreissende Stories liebt."Epic Games Senior Producer Alan Van Slyke

"Gears of War: Judgment" spielt in den Jahren vor den Geschehnissen der ‚Gears‘ Triologie. In Judgment begleitet der Spieler das Kilo Squad, ein abgehärtetes Team von Kämpfern, bestehend aus Damon Baird, Augustus "The Cole Train" Cole und neuen Charakteren, wie Sofia Hendrick und Garron Paduk auf ihrer Mission, die belagerte Stadt Halvo Bay von einem furchterregenden neuen Feind zu befreien. Dank der Technologie der neuesten Unreal Engine 3 garantiert "Gears of War: Judgment" einen beeindruckenden visuellen Eindruck. Das fesselnde Gameplay verkörpert die wahre Essenz des "Gears" Kampfes und ist schneller und actionreicher als je zuvor.

Der Titel präsentiert zahlreiche neue Features, wie ein dynamisches Smart Spawn System, welches mit jedem neuen Zusammentreffen den Feind-Typ, das Timing und die Orte des Spawns wechselt oder das Mission Declassification System, welches den Spieler weitere spannende Szenarien erleben lässt, indem es während der Kampagne kritische, spielbeeinflussende Variablen ändert. Zusätzlich umfasst ‚Gears of War: Judgment‘ viele neue und klassische Multiplayer-Erlebnisse, die nach Beendigung der Kampagne für stundenlange Unterhaltung sorgen. Wie zum Beispiel die kompetitiven Modi OverRun, Domination, Free-for-All und Team Deathmatch, sowie der neue kooperative Gametyp Survival.

"Gears of War: Judgment" wurde von People Can Fly - in Zusammenarbeit mit Epic Games - entwickelt. Das Studio ist für sowohl visuell, wie auch technisch beeindruckende Actiontitel wie Bulletstorm, Painkiller und die PC-Version von "Gears of War"bekannt.

„Wir sind begeistert, dass wir die Möglichkeit bekommen haben, ein neues Kapitel einer so ikonischen Franchise mitzugestalten. Wir hoffen, dass sowohl Fans, als auch neue Spieler die Hingabe erkennen, die beide Studios in der Gestaltung diesen Titels investiert haben“People Can Fly Studio Director Sebastian Wojciechowski.

News Roger