Spyhunter

Widergeburt - kurz vor dem 30igsten Geburtstag...

Warner Bros kündigt heute "Spyhunter" an, welches im Herbst 2012 für Playstation Vita und Nintendo DS erscheinen wird. In der Neuauflage der legendären Combat Driving-Reihe von 1983 schlüpfen die Spieler erneut in die Rolle des "Agenten", um es in spannenden und gefährlichen Rennen mit einem weltweiten Terroristennetzwerk aufzunehmen, das die Weltherrschaft an sich reißen will.

Am Vorabend seines dreißigsten Geburtstages - "Spy Hunter" eroberte 1983 erstmals die Spielhallen - braust das Franchise zu neuer Höchstform auf und begeistert mit den bislang spannendsten und gefährlichsten Rennen. Die Spieler schlüpfen erneut in die Rolle des "Agenten" und klemmen sich hinter das Steuer der mit ultramodernen Waffensystemen ausgerüsteten G-6155 Interceptor, um es mit einem weltweiten Terroristennetzwerk aufzunehmen, das die Weltherrschaft an sich reißen will.
„Um PlayStation Vita- und 3DS-Spielern zeitgemäße, adrenalingeladene Renn-Action zu bieten, wurde das klassische Spy Hunter-Gameplay verbessert. Den Spielern stehen nun mehr Verwandlungs- und Individualisierungs-Möglichkeiten sowie eine verbesserte Steuerung zur Verfügung. Darüber hinaus wartet Spy Hunter mit atemberaubender Grafik und beeindruckenden Kamerafahrten auf.“

Samantha Ryan, Senior Vice President für Produktion und Entwicklung bei Warner Bros. Interactive Entertainment.

Um die verschiedenen Strecken bzw. Missionszweige zu bewältigen, kann sich der Interceptor vom Superauto jederzeit in einen Geländewagen oder in ein Schnellboot verwandeln. Die Spieler wählen, mit welchen der zahlreich vorhandenen Waffen und Gadgets sie ihren Interceptor ausstatten - und können diese im weiteren Spielverlauf upgraden. Zudem erhält der Agent erstmals in der Spy Hunter-Geschichte Hilfe von außen: Eine unbemannte Luftunterstützungsdrohne ermöglicht den Spielern, ihre Angriffe auf die feindlichen Festungen im Voraus zu planen. Darüber hinaus bietet Spy Hunter cool in Szene gesetzte Actionsequenzen und Zeitlupen-Kamerafahrten, damit die Spieler das Chaos, das sie anrichten, auch richtig genießen können.

News Roger