Weitere Demo für Final Fantasy XV in Arbeit

Post-Launch-DLCs geplant

Der Game Director Hajime Tabata hat durchblicken lassen, dass an einer neuen Demo zum RPG "Final Fantasy XV" gearbeitet wird.

Screenshot

Mit "Episode Duscae" hat "Final Fantasy XV" bereits eine Demo bekommen, die zuletzt sogar auf die Version 2.0 gepatcht wurde. Möglicherweise wird es aber eine weitere Probierfassung geben, wenn wir den Game Director Hajime Tabata richtig verstanden haben. Dieser sagte gegenüber einer chinesischen Seite, dass eine neue Demo produziert wird.

Es ist unklar, ob er damit eine Demo mit einem komplett neuen Spielgebiet oder eine aktualisierte Version von "Episode Duscae" meint. Eine Messe-Demo ist ebenfalls denkbar. In dem Interview hat Hajime Tabata darüber hinaus verraten, dass es Post-Launch-Pläne für DLCs gibt. Ein "Final Fantasy XV-2" ist allerdings nicht angedacht.

"Final Fantasy XV" wird im nächsten Jahr für die Xbox One und die PlayStation 4 erscheinen. Im März 2016 wird es ein Event mit vielen Infos zu dem Rollenspiel geben. Dort wird vielleicht auch der genaue Termin verraten.

"Final Fantasy XV" kommt aus dem Hause Square Enix und wird voraussichtlich für die PlayStation 4 und Xbox One auf den Markt kommen.

News Michael Sosinka