Neue Infos zu Final Fantasy XV aus dem Active-Time-Report

Mehr gibt's auf der E3 2016

Der neueste Active-Time-Report zu "Final Fantasy XV" hat wieder einige spannende Informationen enthüllt. Wir haben die Zusammenfassung.

Gestern wurde wieder ein Active-Time-Report mit dem "Final Fantasy XV"-Director Hajime Tabata live ins Netz gestreamt, der einige spannende Infos lieferte. Wir haben für euch eine kleine Zusammenfassung der wichtigsten Neuigkeiten.

  • Man kann nicht klettern.
  • Es gibt so etwas wie einen einen Skill-Tree, um Fähigkeiten zu lernen.
  • Die Welt ist nicht offen im Sinne von, dass man überall hingehen kann. Aber das Areal ist sehr groß und je weiter man im Spiel voranschreitet, desto zahlreicher und abwechslungsreicher werden die Gebiete.
  • Die Schwierigkeitsgrade sollen für alle Spieler geeignet sein und es wird eine Lernkurve geben.
  • Es gibt sieben Waffentypen, aber innerhalb dieser Kategorien gibt es viele Unterschiede
  • Es wird zum Release keinen Gallery-Mode geben. Es könnte aber etwas danach geschehen.
  • Ein Foto-Modus ist nicht geplant.
  • Regalia (das ist der Wagen) ist schneller als ein Chocobo.
  • Weiteres Gameplay wird es zur E3 2016 geben. Dort wird auf die Grafik eingegangen.
  • Man kann Boote nicht selbst steuern, aber man darf die Kamera rotieren lassen.
  • Man darf das Spiel überall abspeichern.
  • Vor dem letzten Boss kann man alle Orte nochmals besuchen.
  • Es gibt ein Schnellreise-System für Orte, an denen man gecampt hat.
  • Wenn man das fliegende Auto bekommt und crasht, dann ist das Spiel vorbei. Man wird an den Punkt vor dem Flug zurückgesetzt.
  • Abheben ist ziemlich leicht, aber bei der Landung muss man vorsichtig sein.
  • Man kann einen Chocobo für den nächsten Tag schneller oder ausdauernder machen, wenn man ihn entsprechend füttert.
  • Square Enix würde gerne ein PS4-Bundle veröffentlichen, aber das hängt von Sony ab.

Der nächste Active-Time-Report wird kurz vor der E3 2016 am 13. Juni 2016 stattfinden. Seht euch außerdem den aktuellen Report im Video an. "Final Fantasy XV" wird am 30. September 2016 für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 erscheinen.

News Michael Sosinka