Gamescom-Besucher von Final Fantasy XV begeistert

Das Ergebnis einer Umfrage

Besucher der gamescom haben eine Demo von Final Fantasy XV spielen können, die laut einer Umfrage von Square Enix den meisten Spielern sehr gefiel.

Screenshot

Vergangene Woche hatten Besucher der gamescom 2016 in Köln die Gelegenheit eine Demoversion von „Final Fantasy XV“ anzuspielen. Die Demo präsentierte den Anfang des Rollenspiels und sorgte nicht zuletzt dafür, dass sich eine lange Warteschlange um Square Enix's Messestand bildete. In einem Live-Stream sprach Game Director Hajime Tabata über das Feedback, das man auf der gamescom erhielt.

Jeder, der den Titel anspielen konnte, hat nach der kurzen Session an einer Umfrage teilnehmen können. Demnach seien 90% der Spieler von „Final Fantasy XV“ begeistert gewesen, bei 8% hielt sich die Begeisterung in Grenzen und lediglich 2% der Spieler waren von dem Titel ganz nicht überzeugt. Ein tolles Ergebnis, auf das Tabata überaus stolz ist.

"Final Fantasy XV" kommt aus dem Hause Square Enix und wird voraussichtlich für die PlayStation 4 und Xbox One auf den Markt kommen.

News Richard Nold