Final Fantasy XV für PC

Entwicklung würde mehr als ein Jahr dauern

Square Enix hat noch nicht entschieden, ob es eine PC-Version von "Final Fantasy XV" geben wird. Die Entwicklung würde mehr als ein Jahr dauern.

Screenshot

"Final Fantasy XV" wird am 29. November 2016 für die Xbox One und die PlayStation 4 erscheinen, doch was ist mit dem PC? Laut dem Director Hajime Tabata würde es mehr als ein Jahr dauern, um eine PC-Version des Rollenspiels zu entwickeln. Square Enix müsste unter anderem die Engine anpassen, was viel Arbeit bedeutet.

Das sollen wir allerdings nicht als Bestätigung ansehen, denn das Ganze ist eigentlich nur eine Idee. "Momentan haben wir es noch nicht entschieden. Wir ziehen viele Dinge in Betracht," so Hajime Tabata. Immerhin dürfen sich PC-Spieler ein klein wenig Hoffnung auf "Final Fantasy XV" machen. Falls es dazu kommen sollte, würde Square Enix laut eigenen Angaben die technisch beste Version abliefern.

"Final Fantasy XV" kommt aus dem Hause Square Enix und wird voraussichtlich für die PlayStation 4 und Xbox One auf den Markt kommen.

News Michael Sosinka