Final Fantasy XV-Konzert angekündigt

In den Abbey Road Studios [Update: Aufzeichnung im Video]

Die weltberühmten Abbey Road Studios veranstalten in der nächsten Woche ein Konzert zu "Final Fantasy XV". Es wird einen Livestream geben.

Screenshot

Square Enix hat bekannt gegeben, dass die weltberühmten Abbey Road Studios am 7. September 2016 ein spezielles und einmaliges Konzert mit der Musik aus "Final Fantasy XV" geben werden. Das einstündige Konzert wird aus Abbey Roads kultigem Studio One übertragen und das London Philharmonic Orchestra wird Live-Aufführungen einer Auswahl an Songs aus dem Soundtrack darbieten. Ein Auftritt der weltbekannten Komponistin Yoko Shimomura ist ebenfalls Teil des Konzerts.

"Mit so vielen Aufnahmen mit Kultstatus, die hier über die Jahre stattgefunden haben, ist es eine grosse Ehre für mich und alle Mitwirkenden, in diesem Studio die Musik von Final Fantasy XV aufzuführen," sagt Komponistin Yoko Shimomura. "Ich freue mich darauf, für diese Darbietung mit den Abbey Road Studios zusammenzuarbeiten und die Musik von Final Fantasy XV mit allen Anwesenden zu teilen. Ich hoffe, Musik- und Videospiel-Fans rund um die Welt können zuhören und dieses unglaubliche Erlebnis mit mir teilen." Das Konzert beginnt um 20 Uhr und wird live im Stream übertragen. Weitere Details zu der Übertragung und ein Link sollen folgen. "Final Fantasy XV" wird am 29. November 2016 für die Xbox One und die PlayStation 4 erscheinen.

Update: Square Enix hat jetzt bestätigt, dass der Livestream auf YouTube und Twitch zu sehen sein wird. Yoko Shimomura wird zudem Einblick in die Produktion des Soundtracks geben sowie ihre eigenen Kommentare zu den dargebotenen Songs liefern. Das gesamte Konzert wird direkt im Anschluss für jene, die nicht live dabei sein können, in voller Länge auf YouTube verfügbar sein.

Update 2: Ihr könnt euch das gesamte Konzert als Aufzeichnung im Video anschauen.

News Michael Sosinka