Virtua Fighter 6 nicht in Sicht

SEGA hat keine Pläne

In den nächsten Jahren wird wohl kein "Virtua Fighter 6" erscheinen. Laut SEGA ist derzeit kein neuer Ableger in der Entwicklung.

Screenshot

SEGA freut sich zwar, dass Akira in "Super Smash Bros. Ultimate" als Assist-Trophy zu sehen sein wird, aber auf ein "Virtua Fighter 6" sollten wir uns vorerst keine Hoffnungen machen. Ein Twitter-User fragte nach einem neuen Ableger der Serie und bekam eine ernüchternde Antwort.

Der Twitter-Account von SEGA Europe schrieb dazu: "Ich befürchte, dass derzeit leider nichts in der Pipeline ist." Fans müssen also noch lange auf "Virtua Fighter 6" warten, falls es überhaupt jemals dazu kommen wird.

Das neue Spiel mit dem Titel Virtua Fighter 5 Final Showdown enthält Virtua Fighter 5 mit einer Runderneuerung in Sachen Mechanik, Balance und Animationen, dazu neue Spielmodi, neue dynamische Kampfarenen, eine riesige Sammlung an Objekten zur Individualisierung des Charakters sowie zwei brandneue spielbare Charaktere.

Michael Sosinka News