Soul Sacrifice

DLCs für "Soul Sacrifice Delta" in Entwicklung

„Soul Sacrifice Delta“ kommt erst am 06. März 2014 in Japan auf den Markt, doch bereits jetzt arbeitet Sony Computer Entertainment an zusätzlichen Downloadinhalten. Bei „Soul Sacrifice Delta“ handelt es sich um eine neue Version des ursprünglichen Spiels „Soul Sacrifice“, welches neue Gegner sowie Handlungsmöglichkeiten bietet.

Screenshot

Bei den neuen Inhalten handelt es sich vorerst um einen zusätzlichen Dungeon namens „Alice’s Infinite Demon Palace“. Laut einer Beschreibung der Dengeki PlayStation wird für jedes Monster, was in diesem Verlies von euch getötet wird, ein weiterer Gegner erscheinen. Ob der Inhalt kostenpflichtig sein wird, ist bisher unbekannt.

Ein westlicher Release von „Soul Sacrifice Delta“ steht bisher noch aus, ist aber nicht unwahrscheinlich. Immerhin konnte das ursprüngliche Spiel große Erfolge erzielen. Werden existierende Fehler ausgebessert (zum Review), könnte „Soul Sacrifice Delta“ zu einem großen PS Vita-Titel werden.

Hast du schon unseren Artikel des Tages gelesen? Vorschau zu "Evolve": Ein monströses Date mit Folgen.

Der Hauptcharakter des Fantasy-Titels ist ein Sklave, der einem bösen Zauberer dient und sich für eine Zeremonie opfern soll. Im letzten Moment taucht ein Dämon in Buchform auf, der ihn in seine Geschichte hineinzieht. Darin erlebt er alle früheren Kämpfe und Geschichten des Zauberers

News Katja Wernicke