Soul Sacrifice

BRANDHEIS - Erste Gameplayszenen veröffentlicht!

Auf der E3 sind so manche Titel zu entdecken, die man so eigentlich gar nicht auf dem Radar gehabt hatte. So konnten Fans zum Beispiel erste Blicke auf das von Keiji Inafune entwickelte "Soul Sacrifice" werfen, welches in naher Zukunft exklusiv für die PlayStation Vita erscheinen soll.

Von vielen Spielern wurde das Spiel bereits als mögliche PlayStation Vita Variante eines "Demon's Souls" oder "Dark Souls" gehandelt. Zwar besitzen die gezeigten Kampfszenen einige Ähnlichkeit mit der Spielmechanik von From Softwares Rollenspielen, doch orientiert sich das Ganze eher an einem klassischen Rollenspiel.

Geschichtlich schlüpft der Spieler in die Rolle eines Helden, der sich gegen in Monster verwandelte Menschen zur Wehr setzen muss. Bislang ist noch nicht bekannt, wann "Soul Sacrifice" veröffentlicht wird.

Der Hauptcharakter des Fantasy-Titels ist ein Sklave, der einem bösen Zauberer dient und sich für eine Zeremonie opfern soll. Im letzten Moment taucht ein Dämon in Buchform auf, der ihn in seine Geschichte hineinzieht. Darin erlebt er alle früheren Kämpfe und Geschichten des Zauberers

News Flo