Sledgehammer Games

Doch ein eigenes Call-of-Duty-Spiel?

Im Oktober 2011 gab Sledgehammer Games bekannt, dass die Entwicklung am eigenen "Call of Duty"-Spiel eingestellt wurden. Stattdessen befasste sich das Unternehmen mit dem Multiplayer-Part von "Modern Warfare 3".

Screenshot Durch verschiedene Stellenausschreibungen kursieren nun Gerüchte, dass das Entwickler-Studio nun möglicherweise doch wieder an einem eigenen "Call of Duty"-Spiel arbeitet.

Gesucht werden ein Lead Gameplay Engineer, ein Social Manager, ein Animator und ein Graphics Designer. Möglicherweise sind sämtliche neuen Mitarbeiter auch für ein neues "Call of Duty" von Treyarch oder Infinity Ward gedacht - ein eigenes Spiel von Sledgehammer Games ist jedoch nicht ausgeschlossen.

Für einige "Call of Duty"-Fans unter euch ist es möglicherweise überhaupt nicht wichtig, von welchem Studio ein neuer Titel kommt - Hauptsache "Call of Duty"! Oder haben wir Unrecht?

.

News Sharlet