Pro Evolution Soccer 2013

PES World Finals - Wer ist der beste Spieler?

In Bernabeu, der Heimat des spanischen Fußballklubs Real Madrid, treffen am 14. September die besten "Pro Evolution Soccer"-Spieler aufeinander, um herauszufinden, wer sich als bester Spieler der Welt bezeichnen darf.

ScreenshotInsgesamt treten 38 Spieler gegeneinander an. Wie im richtigen Fussball gibt es zunächst eine Gruppenphase, in der alle Spieler einer Gruppe gegeneinander antreten. Spieldauer eines Matches beträgt hier 10 Minuten. Nach der Gruppenphase geht es in bester KO-Manier weiter, bis sich schließlich nur noch zwei Spieler gegenüberstehen und um den ersten Platz spielen. Aus der Schweiz ist zum Beispiel David Mora aus Steckborn vertreten, der darauf hofft, ganz oben mitmischen zu können.

Falls ihr das Event live mitverfolgen wollt, könnt ihr am 14. September live über //www.konami-pes2013.com/ euch dazuschalten.

Pro Evolution Soccer steht für noch mehr Realismus und Kontrolle, mit "PES 2013" präsentiert Konami auch 2012 eine verbesserte Version ihres Vorzeige-Fussball-Spiels

News Flo