Battlefield: Bad Company 3

DICE arbeitet daran. Enthüllung auf der E3?

"Battlefield 3" war der Mega-Erfolg für Electronic Arts mit 14 Mio. verkauften Einheiten. Arbeitet DICE also schon an "Bad Company 3"? Patrick Bach, neuer Studiochef von DICE macht Hoffnung.

Wie sieht der Kampf um den Shooter-Thron 2012 aus? Activision wird ein neues "Call of Duty" in den Ring werfen, EA hat aktuell "Medal of Honor: Warfighter". Aber reicht das? Vermutlich nicht, die Marke ist zu klein um es mit einem "Call of Duty" aufzunehmen.

Screenshot

Gegen Activision braucht EA seine Star-Designer aus Schweden und Games.ch hat auf einem EA-Event in London herausgefunden das DICE bereits an weiterem großen Triple-A-Titel arbeitet - mit hoher Wahrscheinlichkeit also "Battlefield: Bad Company 3". Bestätigt wurde uns das von einem Insider. Aber auch Patrick Bach, Producer von "Battlefield 3" und jetzt Studioboss von DICE hat es indirekt bestätigt. "Ein gewisser Teil unseres Teams arbeitet an den drei Multiplayer-DLC-Paketen Close Quarters, Armored Kill und End Game". Die anderen...nun (er grinst)." 

Screenshot

Wir gehen von einer Enthüllung von "Battlefield: Bad Company 3" im Rahmen der Pressekonferenzen von Microsoft oder Sony auf der E3 2012  in Los Angeles aus.  

"Battlefield: Bad Company 3" ist eine Auskopplung des Multiplayer-Shooters "Battlefield", fokussiert sich mehr Story und ein Squad aus Marines.

News Benjamin Kratsch