DICE

Patrick Bach übernimmt das Ruder

Für die kommenden vier Monate übernimmt Patrick Bach das Steuer des schwedischen Entwicklers DICE. Doch was ist mit dem eigentlichen CEO des Studios, Karl-Magnus Troedsson, geschehen? Dieser befindet sich in dieser Zeit zu Hause, denn er wurde erst vor Kurzem Vater und möchte die nächste Zeit bei seiner Familie verbringen.

Laut europäischem Recht werden Männer, die Vater geworden sind, maximal zwei Wochen garantierte Bezahlung zugesagt. DICE hingegen kümmert sich um seine Angestellten und gewährte Troedsson eine länge Pause. Auch sein Stellvertreter Patrick Bach ist der Meinung, dass sich mehr Firmen ein Beispiel an DICE nehmen sollten. Er äußerte sich außerdem wie folgt:

"Ich denke es ist ein bisschen selten bei einer großen Firma, besonders in der Videospielbranche, aber wir wollen das die Leute für DICE arbeiten und sehen ihre Jobs als Langzeitinvestition an"

Ferner gab er zu verstehen, dass es trotzdem noch genügend Arbeit zu tun gibt. Wir dürfen also gespannt sein, mit was uns der Entwickler als nächste überraschen wird.

Die Spieleschmiede DICE ist ein schwedischer Entwickler, der sich in der Vergangenheit hauptsächlich für die "Battlefield"-Spiele verantwortlich zeigte.

News Flo