Lost Planet 3

Ein Held für alle!

So wie es Capcom plant, scheint der Held von "Lost Planet 3" ein Charakter zu sein, zu dem alle Personen einen Zugang finden sollen. Ähnlich wie bei Isaac Clarke in "Dead Space 1" und Gordon Freeman in "Half-Life".

Screenshot

"Er hört verschiedene Arten von Musik und einen Umgangssprachausdruck. Unsere Geschichte basiert auf verschiedenen Themen. Jim ist auf diesem Planeten um für seine Familie Zuhause zu sorgen. Das ist auch etwas, zu dem jeder Mensch einen Bezug finden kann, egal ob man dabei aus dem Osten oder Westen stammt."Zudem können die restlichen Figuren nach ihrere Gesinnung eingestuft werden. Einer, zum Beispiel, ist für das größere Wohl vor Ort. Wieder ein anderer interessiert sich für die unglaublich fortgeschrittene Technologie.

Screenshot

Der dritte Teil der "Lost Planet"-Reihe

News Flo