Max Payne

iOS- und Android-Version des Klassikers

Bereits am 18. Mai wird der dritte Teil der "Max Payne"-Reihe in die Läden kommen - vorab gibt es für die Fans noch ein kleines mobiles Geschenk in Form einer iPhone-, Android- und iPad-Variante des Klassikers aus dem Jahre 2001.

ScreenshotRockstar kündigt an, dass der ältere Titel "Max Payne" nun auch für Smartphones und iPads veröffentlicht wird. Die iOS-Fassung wird bereits ab 12. April - also in wenigen Tagen - für euch verfügbar sein. Android-Nutzer müssen sich leider zwei Wochen länger gedulden und dürfen sich den Titel am 26. April auf ihr Smartphone laden.

Der Klassiker soll für die mobilen Geräte in frischer HD-Grafik und mit hochauflösenden Texturen an den Start gebracht werden. Außerdem ist auch eine Verknüpfung zu den gängigen sozialen Netzwerken und eine benutzerdefinierbare Steuerung mit an Bord.

Bislang ist nur eine iOS-Liste der Geräte veröffentlicht worden, Android soll bald folgen. "Max Payne" wird auf eurem iPhone 3GS, iPhone 4, iPhone 4S, iPod Touch 4, iPad 1, iPad 2 und auf dem iPad 3 laufen.

.

News Sharlet