The Walking Dead

Xbox-Version unspielbar

Wer sich vor wenigen Tagen gefreut hat, dass "The Walking Dead" für die Xbox 360 zur Verfügung stand, der gehört hoffentlich nicht zu den Spielern, die sich kurz darauf bitter geärgert haben.

ScreenshotAnscheinend ist die Retail-Version von "The Walking Dead" auf der Xbox 360 nicht spielbar. Im Telltale-Games-Forum heißt es von Betroffenen, dass sie nach der ersten Episode die zweite Episode nicht starten können. Die erste Staffel beginnt ganz einfach wieder von vorne und ein weiterspielen ist somit nicht möglich. 

Das Entwickler-Unternehmen veröffentlichte direkt einen Patch, der das Problem beheben sollte ... was jedoch nicht funktionierte. Noch immer scheint das Problem zu bestehen. Außerdem leiden die Xbox-Nutzer unter Lags im Spiel und ärgern sich darüber, dass daher die sogenannten Quick Time Events kaum lösbar sind. 

Telltale Games gibt an, dass sich die Probleme mit der Technik von "The Walking Dead" nur auf die Xbox 360 mit 4GB beziehen. Die Spieler behaupten jedoch, dass die Probleme auch auf anderen Konsolen-Versionen bestehen.

"The Walking Dead" ist die neuste Serien/Film-Umsetzung aus dem Hause Telltale-Games, die die Geschichte der Serie neu erzählt.

News Sharlet