Gran Turismo 6

Kaz Yamauchi: Lebenslanger Adrenalinrausch!

Kazunori Yamauchi ist eine lebende Legende: Ein Mann, der für „Gran Turismo 6“ mal eben bei der NASA anrief um sich telemetrische Daten der Apollo-15-Mission zu organisieren.

ScreenshotDer uns im andalusischen Ronda genau erklärt hat, wie er seinen eigenen Simulator dazu nutzt um die perfekte Abstimmung für seinen Nissan GT3 GTR für das 24-Stunden-Rennen am Nürburgring zu finden. Der mit 17 ein illegaler Street-Racer war und sich heute mit 47 Jahren noch in einen Formel-3-Rennwagen setzt.

[„Gran Turismo 6“: Das grosse Interview mit Kazunori Yamauchi.

**Gewinnt ein PlayStation 4 & VITA - Bundle

** PlayStation 4-Advents-Code #6: F8

](http://www.games.ch/7961-gran-turismo-6/artikel/interview-i13c5m4146.php) Details zu allen Advents-Gewinnspielen findet ihr in der Gewinnspielübersicht.

Der Nachfolger zu "GT 5" wurde bereits kurz nach dem Release des fünften Teils bestätigt. Ursprünglich waren die Karts eigentlich erst für den sechsten Teil geplant.

News Roger