Mechwarrior Online

Doch keine offene Testphase?

Eigentlich sollte heute die offene Testphase des kommenden Mech-Shooters "MechWarrior Online" an den Start gehen. Leider scheint dies in letzter Minute abgesagt worden zu sein.

Das Entwickler-Unternehmen Piranha gibt an, dass Stabilitätsprobeme zur Verschiebung der Open Beta geführt haben. Während der geschlossenen Testphase soll es Spieler gegeben haben, die Bedenken bezüglich des Projektstatus hatten.

"Wir haben entschieden, die offene Beta nach hinten zu verschieben. Wir stimmen zu, dass der aktuelle Stabilitätszustand des Spiels es uns nicht erlaubt, die neuste Erfahrung neuen und altgedienten Spielern näher zu bringen", so die Aussage des Lead Designers Paul Inouye.

Das Unternehmen hat anscheinend bereits einen Patch ausgearbeitet, der die Lag-Auslöser und Fehler beseitigt, die an der geschlossenen Beta-Phase bemängelt wurden. Die Verschiebung der offenen Testphase soll daher nur von kurzer Dauer sein.

In "Mechwarrior Online" übernimmt der Spieler die Kontrolle eines Mechs, mit dem er sich online gegen andere Spieler behaupten muss. Dabei kann der Stahlkoloss mit verschiedenen Waffen und Upgrades ausgerüstet und verbessert werden.

News Sharlet