Kickstarter

OUYA-Konsole mit OnLive-Support

Wenn Sony eben nicht will, dann geht OnLive einfach zu Konkurrenz: Wie nun bekannt wurde, wird die durch Kickstarter bekannt gewordene Konsole über eine OnLive-Anbindung verfügen.

ScreenshotDementsprechend benötigt man zum Spielen von Tripple-A Games in Zukunft nicht mehr als eine ausreichende Internetverbindung und schon kann jeder für nur knapp 100 US-Dollar in den Genuss von Spiele wie "Battlefield 3" oder "The Witcher 2: Assassin of Kings" gelangen, ohne über die dafür nötige Hardware zu verfügen. Einzig was benötigt wird, ist ein Controller, der aber ja direkt mit der Konsole ausgeliefert wird.

Kickstarter.com ist eine Internetseite auf der verschiedene Personen/Gruppen ein Projekt vorstellen. Anschließend können Interessenten Geld spenden, damit das Projekt auch finanziell verwirklicht werden kann. Alle Spendenden erhalten dafür exklusives Material oder andere Boni.

News Flo