League of Legends

Season 3: Ergebnisse der zweiten Woche

Auch gestern haben sich wieder die besten der besten in League of Legends duelliert und um den Sieg gespielt. Neben SK Gaming stand dieses Mal erneut Evil Geniuses im Blickpunkt der Zuschauer.

ScreenshotNach einem fulminanten Aufstieg ist es Team Dragonborn gelungen, als eines der besten Teams Europas in der "League of Legends: Championship Series" um die besten Plätze für das Finale zu spielen. Doch leider unterlag der Underdog Favorit Evil Geniuses direkt im ersten Spiel vom 16.02.2013 und hat so bislang noch kein Spiel für sich entscheiden können.

Weitere Ergebnisse:

  • Copenhagen Wolves vs. SK Gaming = Sieger: SK Gaming
  • Against All Authority vs. Gambit Gaming BenQ = Sieger: Gambit Gaming
  • Evil Geniuses vs. SK Gaming = Sieger: Evil Geniuses

Somit rutscht Evil Geniuses auf den ersten Platz der Tabelle. Auf Platz 2 folgt SK Gaming und Platz 3 wird von Fnatic RaidCall belegt.

Aktuelle Tabelle:

01   Evil Geniuses     02   SK Gaming     03   Fnatic RaidCall     04   Gambit BenQ     05   GIANTS Gaming     06   Against All Authority     07   Dragonborns     08  

Copenhagen Wolves

In dem Spiel League of Legends übernimmt der Spieler die Kontrolle eines Helden und muss mit diesem feindliche Angriffswellen abwehren. Dabei agiert er zusammen mit 2-4 anderen Helden im Team. Das Spiel wird kostenlos Angeboten.

News Flo