League of Legends

ARAM nun offiziell in "League of Legends" integriert

Über die vergangenen Monate hinweg, hat Riot Games mit ARAM einen experimentellen Spiel-Modus in "League of Legends" getestet. Dieser kam bei den Spielern so gut an, des ARAM ab sofort in das Spiel vollständig integriert wurde.

ScreenshotARAM steht für All Random All Mid - Alle Zufällig alle in die Mitte. Hierbei handelt es sich um ein Spielmodus, bei dem Spieler einen zufällig gewählten Champion spielen müssen.

Zudem gibt es keine drei oder zwei verschiedene Wege. Stattdessen laufen die Spieler auf einer geraden Linie aufeinander zu. Darüber hinaus dürfen Spieler nur zu Beginn und nach jedem erlittenen Tod im Shop einkaufen. Um das Ganze noch gemeiner zu machen, heilt der Champion auch nicht wie normalerweise. Screenshot

In dem Spiel League of Legends übernimmt der Spieler die Kontrolle eines Helden und muss mit diesem feindliche Angriffswellen abwehren. Dabei agiert er zusammen mit 2-4 anderen Helden im Team. Das Spiel wird kostenlos Angeboten.

News Flo