Dungeon Defenders

Absofort auch für MAC erhältlich

Bislang war es nur Besitzern aktueller Konsolen, iOS- sowie Android-Geräten und dem PC möglich per "Dungeon Defenders" verschiedene Kellergewölbe gegen heranstürmende Feinde zu verteidigen. Jedoch ist es nun auch endlich MAC-Usern möglich, sich das Spiel herunterzuladen und zu spielen.

Mit einer Ankündigung zur MAC-Veröffentlichung zeigt sich Entwickler Trendy Entertainment über den riesigen Kaufandrang begeistert und witzelt, dass nur der Nintendo 3DS und die Dreamcast die einzigen Konsolen sind, die noch nicht mit einer Version versorgt wurden. Am kommenden Wochenende können PC-Spieler mittels Steam das Spiel auch komplett kostenlos testen. Zusätzlich wird der Kaufpreis während dieser Testzeit um 50% herabgesetzt.

"Dungeon Defenders" ist ein Tower-Defense-Spiel, in dem der Spieler die Kontrolle über einen Helden übernimmt. Mittels Magie muss man nun verschiedene Absperrungen und Angriffstürme bauen, um heranstürmende Monster zu erledigen. Der Spieler ist dabei aber auch in der Lage, selbst in das Geschehn einzugreifen.

News Flo