Gotham City Impostors

PlayStation 3: Nach Kauf kein Zugriff auf die Vollversion

Einige Nutzer der PlayStation 3 berichten davon, dass sie nach dem Kauf von "Gotham City Impostors" nicht auf das Spiel zugreifen können. Die betroffenen Nutzer sollen Warner Bros. einige Daten zur Verfügung stellen, damit das Problem möglichst bald behoben werden kann.

Hierzu zählt die PSN Online ID und das Land, aus dem die betroffenen PlayStation-Spieler kommen.

Warner äußert, dass sie die Geduld der Spieler sehr zu schätzen wissen. Das Unternehmen wird alles tun, um die gesperrte Vollversion so schnell wie möglich freizuschalten, damit alle Spieler in den Genuss von "Gotham City Impostors" kommen können.

Ist jemand von euch betroffen? Habt ihr eure Daten bereits an Warner Bros. weitergeleitet oder könnt ihr bereits in Ruhe zocken?

Gotham City Impostors ist ein einmaliges 6-gegen-6 Egoshooter-Multiplayerspiel, in dem die Spieler die Möglichkeit haben, entgegen aller Konformität ihre eigenen Charaktere individuell anzupassen. Spieler können als selbsternannte Amateur-Ordnungshüter oder als Schurken spielen und ihre eigenen Bats and The Jokerz-Charaktere erstellen - mit noch nie dagewesenen Benutzeranpassungs-Optionen, darunter wahnsinnig tolle Kostüme, selbst erstellte Gadgets und eine breite Palette von traditionellen und ausgedachten Waffen.

News Sharlet