Project Titan

CEO zum Abo-Modell

Alle drei Monate wird im Hause Blizzard der sogenannte Earnings Call veranstaltet. Bei diesem Gespräch verriet CEO Mike Morhaime auch einige Fetzen zum kommenden MMO-Hit "Titan".

So gibt der Mitgründer von Blizzard an, dass "Titan" aktuell in Sachen Konzept von einem kleinen Team umgebaut wird. Das restliche Team wendet sich der Entwicklung von "World of Warcraft" und "Blizzard All-Stars". Der CEO Morhaime verrät außerdem, dass "Titan" sehr wahrscheinlich nicht mit einem Abo-Modell wie "World of Warcraft" ausgestattet wird.

Apropos "World of Warcraft" - wir berichteten euch bereits davon, dass die Abo-Zahlen auf 7,7 Millionen gesunken sind. Während des Calls hieß es seitens Blizzard, dass die Zahlen gleichmäßig im asiatischen und westlichen Markt abgenommen haben.

Project Titan wird das nächste große Spiel der "World of Warcraft"- Macher. Das Spiel erscheint exklusiv für en PC.

News Sharlet