Mortal Kombat - Komplete Edition

Kinofilm bestätigt - Remake kommt!

Bereits auf YouTube sorgte Regisseur Kevin Tancharoen mit "Mortal Kombat: Legacy" für Aufsehen. Nun gibt es auch für den gestandenen MK-Fan einen Grund zum Jubeln. Warner Bros. gab bekannt, dass Tancharoen das Remake der bekannten Prügelspielserie drehen darf. FATALITY!

ScreenshotVon Warner Bros. selbst werden 40-50 Millionen US-Dollar für die Produktion zu Verfügung gestellt. Damit dürfte Regisseur Tancharoen bestimmt den einen oder anderen Fatality auf die Leinwand zaubern können. Vor der Entstehung der Miniserie "Mortal Kombat: Legacy" schuf der Filmemacher die Streifen "Fame", "Glee: The 3D Concert Movie" und "The Pussycat Dolls Present: The Search for the Next Doll". Wir drücken auf jeden Fall die Daumen, dass der kommende Film mindestens genauso gut werden wird, wie die erste Verfilmung.

Screenshot

Die "Mortal Kombat Komplete Edition" enthält alle bisherigen DLCs und weitere Zusatzinhalte.

News Flo