LEGO: Der Herr der Ringe

Erstes Entwicklertagebuch veröffentlicht

Mit "LEGO: Der Herr der Ringe" erscheint Peter Jacksons Film-Trilogie das erste Mal komplett als Lego-Version auf den heimischen Spielkonsolen. Doch wie verwandelt man ein derart großes Filmepos in die knuffige LEGO-Umgebung und behält trotzdem die Authentizität der Vorlage bei? Ein erstes Entwicklertagebuch klärt auf.

ScreenshotIn der ersten Ausgabe des Entwicklertagebuchs zu "LEGO: Der Herr der Ringe" erklären die Entwickler, wie die Welt des Spiels entsteht und wie sich die Charaktere von Herr der Ringe darin einfinden. Das Spiel selbst erstreckt sich von "Die Gefährten" über "Die zwei Türme" bis hin zu "Die Rückkehr des Königs". Spieler dürfen dabei in die Rolle bekannter Charaktere wie Frodo, Sam, Aragon, Gimli, Legolas und vielen weiteren Figuren aus dem Universum schlüpfen.

Nach "Star Wars", "Indiana Jones", "Harry Potter" oder "Fluch der Karibik" ist jetzt auch "Herr der Ringe an der Reihe".

News Flo