Fortnite weiter in Entwicklung

Aber Paragon kommt zuerst

"Fortnite" ist immer noch in der Entwicklung, aber Epic Games hat viele Ressourcen in Richtung von "Paragon" verlagert, das zuerst erscheinen wird.

Screenshot

Zu "Fortnite" von Epic Games gab es in letzter Zeit wieder kaum Neuigkeiten. Steht die Entwicklung irgendwie still? Jetzt hat der Epic-CEO Tim Sweeney erklärt, dass sich "Fortnite" weiterhin in der Mache befindet, aber momentan kümmert sich das Studio verstärkt um das Actionspiel "Paragon", das zuerst herauskommen soll.

"Fortnite" ist laut Tim Sweeney zwar immer noch auf dem Weg, doch er merkte ebenfalls an, dass es kein Spiel ist, das man ganz leicht umsetzen kann. Immerhin würde ein fantastisches und komplexes RPG-System dahinter stehen. "Es ist ein Spiel, das seine Zeit benötigt, damit man es richtig hinbekommt," so Tim Sweeney.

"Fortnite" ist Epic Games immer noch wichtig und mit der Zeit werden auch wieder Neuigkeiten enthüllt, heißt es. Das nächste Spiel nach "Paragon" soll jedenfalls "Fortnite" sein.

"Fortnite" ist der experimentelle Ingenieurs-Taktik-Shooter von Epic Games.

News Michael Sosinka