Fortnite: Battle Royale auf Erfolgskrus

10 Millionen Spieler in zwei Wochen

Michael Sosinka

In den ersten zwei Wochen waren bereits mehr als 10 Millionen Spieler im kostenlosen "Fortnite: Battle Royale" unterwegs.

In nur zwei Wochen stürzten sich bereits über 10 Millionen Spieler aus der ganzen Welt in die Schlacht in "Fortnite: Battle Royale", wie jetzt Epic Games bestätigt hat (siehe Grafik auf Twitter). Es heisst weiter: "Mehr als 44 Millionen Stunden wurde Fortnite: Battle Royale gespielt, wobei über 290 Millionen Spieler aus dem Battle Bus sprangen, um sich gegen bis zu 100 Spieler pro Match zu duellieren. Dabei wurden nicht nur weitaus mehr als 55 Millionen Fallen gefunden, sondern auch fast 800 Millionen Wände, Treppen, Böden und Geländer genutzt, um Festungen zu bauen."

"Fortnite: Battle Royale" ist kostenlos für den PC, der Xbox One und der PlayStation 4 erhältlich, weswegen eine Proberunde ohne finanzielle Aufwendungen möglich ist.