Epic Games will Cross-Play in Fortnite

Auch mit PS4- & Xbox One-Spielern

Michael Sosinka

Epic Games fühlt sich dem Cross-Play verpflichtet und möchte, dass "Fortnite" von allen Gamern auf allen Plattformen zusammen gespielt werden kann.

Im September 2017 hat Epic Games in "Fortnite" versehentlich das Cross-Play zwischen der Xbox One und der PlayStation 4 aktiviert, was gezeigt hat, wie leicht eine Umsetzung ist. Doch Sony Interactive Entertainment möchte das momentan nicht zulassen. Auf den Game Awards 2017 wurde der Creative Director Donald Mustard (Epic Games) gefragt, ob das Cross-Play irgendwann zurückkehren wird.

Er sagte, dass "Fortnite" am besten ist, wenn man es mit seinen Freunden spielen kann, aber aufgrund von Plattform-Restriktionen ist das leider nicht immer möglich. Epic Games möchte das Cross-Play unbedingt umsetzen und fühlt sich verpflichtet, nichts unversucht zu lassen, um dieses Feature zu realisieren. Laut Donald Mustard verdienen es die Spieler.