Command & Conquer: Generals 2

Free-to-Play ist die Zukunft

Nicht nur für viele Online-Rollenspiele ist ein Free-to-Play-Modell die Zukunft, sondern auch für "Command & Conquer". Die Macher des Spiels sprechen in einem Interview über die nächsten zehn Jahre.

ScreenshotLaut Jon Van Caneghem soll es für die "Command & Conquer"-Reihe voraussichtlich keinen Retail-Ableger mehr geben. Möglicherweise soll es jedoch Sammler-Editionen geben, da die Fans diesbezüglich eine hohe Nachfrage signalisieren. 

Die Entwickler von "Command & Conquer" planen, in den nächsten zehn Jahren das Universum des Spiels weiter auszubauen und sich voll und ganz auf die Serie konzentrieren zu wollen.

"Command & Conquer: Generals 2" wurde erstmals an den VGA 2011 präsentiert und für 2013 angekündigt.

News Sharlet