Rovio

Angry-Birds-Entwickler wird zum Publisher

Das Entwickler-Unternehmen Rovio hat mit der "Angry Birds"-Reihe einen super Start ins Spielegeschäft hingelegt. Mit 264 Millionen aktiven Nutzern pro Monat kann das Unternehmen einiges anstellen ...

http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=PTsgNj9Gu3E

So bietet Rovio nun externen Entwicklern an, ihre Spiele zu publizieren. Einen ersten Titel gibt es bereits, in dem "Angry Birds"-Entwickler Rovio zum Publisher geworden ist.

In diesem Fall arbeitet das spanische Entwickler-Studio 5 Ants mit Rovio zusammen, um das Puzzlespiel "Tiny Thief" im Mai 2013 für PC und iPad auf den Markt zu bringen. 

News Sharlet