Kirby 3D

Nintendo Direct: Neue Spielmodi und Fähigkeiten vorgestellt

Auf der gestrigen Nintendo Direct-Präsentation hat das japanische Traditionsunternehmen neue Informationen zum Nintendo 3DS-Spiel „Kirby: Triple Deluxe“ veröffentlicht. Ganz nebenbei werden diese in einem neuen Trailer vorgestellt.

Neu in „Kirby: Triple Deluxe“ ist, dass das rosafarbene Flauschmonster nicht mehr nur von einem Bildschirmrand zum anderen läuft. Jetzt kann er auch in die Tiefe gesteuert werden, wodurch sich neue Rätsel- und Gegnermechaniken ergeben. So greifen Monster ganz gern aus der Ferne an und Kirby muss die Ebenen wechseln, um alles aufessen zu können.

„Kirby: Triple Deluxe“ beinhaltet erneut die Copy-Fähigkeit, jedoch worden eigens für diesen Titel vier neue entwickelt. Gleichzeitig bekommt Kirby die Meganova-Fähigkeit - allerdings nur an bestimmten Stellen im Spiel. Damit lässt sich wirklich alles einsaugen, was im Weg ist, um neue Bereiche zu erschließen.

Spannend dürfte zudem der Modus „Kirbys Recken“ werden. Hier wird zwischen zehn Kopierfähigkeiten gewählt und gegen Kirbys anderer Spieler angetreten. Ebenfalls gibt es ein Rhythmus-Spiel namens „Dededes Trommelauf“.

News Katja Wernicke