King Arthur 2: The Roleplaying Wargame

Die Schlachtzauber der Helden

Wenn King Arthurs Armeen in die Schlacht ziehen, bestimmt Magie über Sieg oder Niederlage mit. Die Helden Britanniens sind keine einfachen Krieger. Einige beherrschen die Künste der alten Magie.

Ihre Fähigkeiten können alle in ihrem Umfeld oder sogar die gesamte Armee beeinflussen. Zu den Zaubersprüchen gehört zum Beispiel der „North Wind“, der Feinde im Umkreis des Helden einfriert. "Fireball‘ und "Lightning Bolt“ eignen sich zum Vernichten mehrerer Gegner, während "Venemous Curse“ seine Wirkung über die Zeit entfaltet.

Der wichtigste und komplexeste Teil von "King Arthur II" beginnt, sobald der König seine Armee in eine Echtzeit-Schlacht führt. Die Schlachten mit tausenden Einheiten stellen den Spieler vor unterschiedliche Herausforderungen, bei denen sein Hauptziel bleibt, Barbaren und Dämonen aus Britannien zu vertreiben. Hierbei spielen zahlreiche strategische Orte auf dem Schlachtfeld eine große Rolle. Werden diese Orte, zum Beispiel römische Triumphbögen, erobert, erhält der Spieler verschieden Boni, die auf dem gesamten Schlachtfeld und bis zum Ende der Schlacht benutzt werden können.       
        
Die Feldherren des Königs sollten die Zaubersprüche ihrer Helden taktisch einsetzen.  Umgebungszauber wirken am besten, wenn der Held von gegnerischen Einheiten umzingelt ist. Offensive Zauber sollten hingegen besser gegen starke Einheiten wie fliegende Dämonen eingesetzt werden.

Über King Arthur II: The Roleplaying Wargame

King Arthur liegt im Sterben, und mit ihm siecht auch Britannien, denn das Schicksal von Land und Herrscher ist untrennbar miteinander verbunden. In den Überresten des römischen Reiches kämpfen King Arthurs letzte Getreue gegen die Dämonen der Hexenkönigin Morgause. Das Dark-Fantasy-Strategiespiel King Arthur II erscheint im deutschsprachigen Raum am 27. Januar 2012 für PC.

Lange nach Beginn der klassischen Camelot-Saga, in der ein junger König Arthur Exkalibur aus dem Stein zieht, spielt die Geschichte im kriegsversehrten Britannia. Im ersten Teil konnte Arthur mit den Rittern der Tafelrunde und der Macht des Heiligen Grals die Mächte der Finsternis zurückschlagen. Doch der Krieg hat seine Spuren hinterlassen und Arthur muss das zerrissene Land wieder zusammenführen. Wo die Legende endet, beginnt Arthurs eigene düstere Geschichte…

Facts & Features

  • Dark-Fantasy-Setting: King Arthur als verwundeter König versucht, das zerrissene Land zu einen, während er selbst nach Heilung strebt.
  • Packende Bosskämpfe gegen einzigartige und grausame feindliche Kreaturen. 
  • Epische Geschichte, die sich auf einer riesigen 3D-Kampagnenkarte entfaltet – mit ritterlichen Quests und anderen Special Events. 
  • Eine große Bandbreite an Kamera-Kontrolloptionen, verbesserte Animationen und ein umfangreiches Tutorial sorgen für ein zugängliches Spielvergnügen und beeindruckende Perspektiven. 
  • Riesige Massenschlachten mit tausenden von Soldaten und fliegenden Fantasy-Monstern 
  • Gegner benutzen Kriegstaktiken und wirkungsvolle Zauber 
  • Entscheidungen des Spielers schalten besonderen Content, Spells und neue Einheiten frei, Rollenspielelemente und das Moralsystem entwickeln den Charakter 
  • Mächtige Helden mit besonderen Spezialfähigkeiten
News Roger