Alan Wake's American Nightmares

Neues Entwicklertagebuch veröffentlicht

Nur noch wenige Tage trennen uns von der Veröffentlichung des nächsten Abenteures von Alan Wake. Der Horror-Roman Autor durchlebt schon bald neue Schrecken und muss einmal mehr um sein Leben fürchten. Um uns die Wartezeit noch ein wenig zu versüßen, veröffentlichte Entwickler Remedy ein neues Developer Diary.

Dieses Mal erzählt uns Creativ Director Sam ein wenig über die Geschichte von Alan Wake's American Nightmare. Dabei läuft im Hintergrund ein Video ab, in dem wir Alan mit einer Waffe und einer Taschenlampe bewaffnett durch eine verhängnisvolle Dunkelheit laufen sehen, während hinter ihm sein Gegenspieler, der zugleich seine dunkle Seite wiederspiegelt auftaucht. Dieser trägt den Namen Mr. Scratch und wird, wie auch Alan Wake von dem Schauspieler Ilkka Villi dargestellt.

Die Geschichte um "Alan Wake" geht in die zweite Runde. Dieses Mal erscheint der Titel voraussichtlich "nur" auf Xbox Live.

News Flo