Tom Clancy's Rainbow Six: Patriots

Serie wird auf Xbox One und PlayStation 4 fortgesetzt

Bereits 2011 wurde der Titel "Tom Clancy``s Rainbow Six: Patriots" angekündigt. Das Spiel sollte die schon seit Jahren existierende Serie fortsetzen. Doch nach wie vor gilt das Spiel als vermisst, beziehungsweise Ubisoft äußerte sich seit Langem nicht mehr dazu. Nun wurde bekannt, dass die Serie auf der Xbox One und PlayStation 4 weitergeführt wird.

ScreenshotIn einem Interview mit den Kollegen von IGN verriet Ubisoft Senior Vice President of Sales and Marketing Tony Key, dass "Rainbow Six" erst wieder auf den kommenden Konsolen auftaucht. Aber auch Key nannte keine weiteren Details zu "Tom Clancy's Rainbow Six: Patriots". Dementsprechend ist weiterhin unklar, ob das Spiel noch für PS3 und Co. oder erst mit der neuen Xbox und PlayStation auf den Markt gelangt.

In "Tom Clancy’s Rainbow 6 Patriots" sieht sich Team Rainbow einer neuen und sehr realen Bedrohung namens "True Patriots“ gegenüber. Dabei handelt es sich um eine voll ausgebildete, organisierte revolutionäre Gruppe, welche die US-Regierung beschuldigt unwiderruflich von gierigen Politikern und Firmen korrumpiert worden zu sein.

News Flo