Thrustmaster

Infos zur gamescom

Auf der diesjährigen gamescom, welche vom 13.-17. August 2014 in Köln stattfindet, präsentiert Thrustmaster seine interaktiven Hardware- und Zubehörprodukte für PlayStation 4, PlayStation 3 und Xbox One.

Neben den neuesten Modellen seiner Force-Feedback-Rennsimulatoren werden die leistungsstarken Gaming-Headsets in diesem Jahr im Mittelpunkt des Portfolios stehen. Besucher können die Thrustmaster-Produkte nicht nur auf dem eigenen Messestand C 041a in Halle 4.1 testen, sondern auch bei diversen Partnerunternehmen.

Die gamescom als weltweit größte Messe für interaktive Spiele mit 340.000 Besuchern im letzten Jahr ist auch für Thrustmaster ein Highlight dieses Sommers. Getreu dem Motto der Messe - "Spielend neue Welten entdecken" - können Besucher auf dem Stand von Thrustmaster die beiden neuen für PlayStation 3 und PlayStation 4 lizenzierten Rennsimulatoren testen: das Force-Feedback-Lenkrad T300 RS und das Topmodell T300 Ferrari GTE, eine offiziell lizenzierte Ferrari-Rennlenker-Replik im 7:10 Maßstab des Lenkers des echten Rennwagens, der Rennen rund um die Welt bestreitet.

Produkte von Thrustmaster sind auf der gamescom nicht nur auf dem Stand in Halle 4.1 zu sehen, sondern auch bei folgenden Partnern:

· GAIJIN Entertainment ("War Thunder") - Thrustmaster Hotas Warthog (professionelle Flugsimulator-Joysticks)
· Bandai Namco (Rennspiel "Project Cars") - Thrustmaster GPX LightBack Gamepads
· Ubisoft (Action-Rennspiel "The Crew") - Y250CPX Headsets, TX300 Racing Wheels
· SONY ("DriveClub") - Y300P Headsets

News Roger