Metallica live auf der BlizzCon 2014

Ein krönender Abschluss für das Event

Blizzard Entertainment hat heute bekannt gegeben, dass Metallica ein Konzert geben wird, um die BlizzCon 2014 abzuschließen. Davor darf man sich auf Podiumsdiskussionen, Turniere, Wettbewerbe, Spiele und mehr freuen.

ScreenshotMetallica kommt auf die BlizzCon 2014, die im November 2014 als zweitägiges Gaming-Festival für die Communitys von "Warcraft", "StarCraft" und "Diablo" stattfindet. Das Metallica-Konzert soll den krönenden Abschluss darstellen. Die Halle ist bereits ausverkauft, aber mit dem virtuellen Ticket kann man immerhin den Livestream sehen. Das Festival findet am 7. und 8. November 2014 im Anaheim Convention Center in Kalifornien statt. Dieses Jahr stehen Podiumsdiskussionen, Turniere, Wettbewerbe, spielbare Versionen der neuesten Titel von Blizzard Entertainment und vieles mehr auf dem Programm.

"Wir sind absolut begeistert, dass Metallica unsere Lautsprecher auf der diesjährigen BlizzCon an ihre Grenzen treiben wird. Nach zwei Tagen voller epischer Spiel- und eSports-Action ist ein erderschütterndes Konzert genau der richtige Abschluss für alle Teilnehmer, egal ob sie live dabei sind oder von zu Hause aus zuschauen," so Mike Morhaime, der CEO und Mitgründer von Blizzard Entertainment.

Für Entwickler Blizzard ist die eigene Messe jedes Mal etwas Besonderes und ein geballtes Feuerwerk an Ankündigungen. Dieses Jahr feierte das Studio nicht nur seinen zwanzigsten Geburtstag, sondern auch fünfzehn Jahre "Diablo".

News Michael Sosinka